Über…

Vorstellen??

Das klingt gewöhnlich am Telefon oder im Arztvorzimmer so:

Ich bin nicht Doktor, ich heisse so.

Ja ..klar dies hier sind meine ersten Anfänge, nach dem ich mich schon von Berufswegen sehr lange mit dem Thema Blog auseinandersetze. Jetzt will ich es selber wissen, Learning by doing…. schauen wir mal.

Nachdem ich schon einige Jahre beruflich im Internet arbeite, verbringe ich jetzt auch den Rest der Zeit des Tages, die mir ausser dem Schlafen 🙂 bleibt, auch noch am PC. Ist das schon Sucht…?

Nicht mehr ganz so jung – was ist schon Alter – werde ich über Dinge bloggen, die mich bewegen, meine Arbeit, meine Hobbys, meine Familie und da sich das bei mir alles sehr mischt, eben über alles was sich lohnt, aus meiner Sicht der Dinge. In einem anderen Blog habe ich gelesen, noch einen Blog den keiner braucht???

Aber vielleicht doch nicht... warum sollten Dinge die ich gut und nützlich finde, nicht auch anderen weiter helfen. Gerne lese ich aber auch Eure Meinungen zu dem ein oder anderem Thema.

So nun endlich auch mal meine Daten ala Impressum, der guten Ordnung halber:

Frau Doktor-Bergemann
Ruhlsdorfer Str. 40
14532 Stahnsdorf

und so per Email: mdoktorb (at) email.de

39 Gedanken zu “Über…

  1. Frau Doktor

    Hallo Fellmonsterchen,
    Herzlich Willkommen, ich freue mich das es Dir hier gefällt. Gerne gehe ich mit Dir die Welt erobern, die Welt hat uns auch dringend nötig 🙂 finde ich.

  2. Kathrin

    Hallo, hab dich gefunden und als Favorit fest verbunden. „Missbrauche“ ein Foto gleich als Bildschirmschoner. Liebe Grüße von von der Schwester

  3. Liebe „Frau Doktor“,

    ich habe mich zu gern durch deine Tage gelesen und mehr als nur einmal genickt oder geschmunzelt. Der neueste Eintrag macht traurig, denn Tiere zu verlieren, die zur Familie gehören, ist niemals leicht. Ich drück die Daumen für die Katzen.

    Dank auch für die tollen Sprüche, sie sind ja so wahr.

    Nun speichere ich deine Seite noch ab, wünsche einen wundervollen Abend und meinetwegen darfst ruhig „süchtig“ bleiben, was das Internet anbetrifft.

    Drück dich
    Tina-Wölkchen

  4. Hallo Frau Doktor,
    auch ich habe als neue Bloggerin hergefunden und schon einige deiner Bilder angeschaut und Gedichte gelesen. Ich werde dich jetzt öfter besuchen, wenn ich darf – lach.
    Lieber Gruß
    Ute

  5. Guten Morgen Frau Dr. 😉

    Bin über Umwege hierher gelangt und habe mich gleich wohl gefühlt und die vielen tollen Bilder bestaunt *wooow*

    So viele tolle Bearbeitungsideen … Mensch, ich bin so unkreativ was sowas anbelangt. Dafür gucke ich dann immer gerne die Ergebnisse anderer und deshalb komme ich gaaanz bestimmt jetzt regelmäßig hierher.

    Hoffe, gegen eine Verlinkung ist nix einzuwenden 🙂

    Liebe Grüße
    Frauke mit Anhang

  6. Jana & die Jungs

    Hallo Frau Dr.,

    viele Dank für den Besuch meiner Seite und den Kommentar. Ab jetzt werde ich hier auch ein wenig mitlesen und die genialen Fotos bewundern.

  7. Na, wir sind ja wirklich so gut wie Nachbarn, viel dichter geht’s ja schon kaum noch. – Erste Statusmeldung: Ich habe hergefunden
    Zweite Statusmeldung: Alle vor mir loben, also wird es mir hier auch gefallen
    Dritte …: Wenn ich das selbst festgestellt habe, dann gebe ich „Laut“, mehr schriftlich als akustisch.
    Also dann schau’n wir mal.
    Mit lieben Grüßen von der Clara Himmelhoch, die aber nicht wirklich Himmelhoch heißt und auch nicht Clara, aber C.H. heißt sie wirklich und silbrig surft sie erst recht

  8. Hallöchen, das ist nun mein erster offizieller Gegenbesuch bei Dir.
    Schade, ich glaubte schon, einen neuen Facharzt gefunden zu haben *lacht*.
    Stattdessen trägst Du im zweiten Familiennamen (bis auch ein e zuviel) meinen Mädchennamen und wohnt auch noch, wo ich in Schleusennähe eine super Berufsausbildung genossen habe. Zufälle gibt´s.

    1. Frau Doktor

      Das ist ja wirklich interessant 🙂 herzlich willkommen.
      Da brennt ja die Neugierde in mir *grins* aber sicher werden wir uns noch näher kennenlernen. Ich freue mich.

  9. Der größte Photoglobus der Welt auf der photokina 2010
    Bilder über Bilder werden benötigt – macht mit und zeigt die Kraft der Bilder

    Der Photoindustrie-Verband sowie seine Mitglieder und die Prophoto GmbH verfolgen auf der photokina 2010 mit der Gemeinschaftsaktion „Photoglobus“ das ambitionierte Ziel eines Weltrekords. Jeder Fotobegeisterte ist aufgerufen, Teil des Weltrekordversuchs zu sein und Aufnahmen zum Thema „My World“ auf diesem eigens für die Gemeinschaftsaktion ins Leben gerufenen Portal http://www.photoglobus.prophoto-online.de online zu stellen. Was jetzt schon an Aufnahmen online ist, ist eine Augenweide. Helft mit bei dieser einzigartigen Gemeinschaftsaktion

    Der größte Photoglobus der Welt mit einem Durchmesser von sechs Metern, zu sehen auf der photokina 2010, visualisiert emotional und nachhaltig das Leitthema der photokina als World of Imaging. Der Photoglobus steht aber auch für die heutige globale visuelle Kommunikation über die zahlreichen sozialen Netzwerke, die mit ihren Millionen täglich eingestellten Aufnahmen das Lebensgefühl eines jeden grenzüberschreitend dokumentieren.

    Schöne Grüße
    Constanze Clauß

    1. Frau Doktor

      Danke Constanze Clauß, eine Email an mich wäre noch besser gewesen 🙂 dann hätte es wohl einen Artikel gegeben.
      Aber ich schau mir das Ganze mal an, vielleicht auch einer meiner Leser?

    1. Frau Doktor

      Hach, das beruht auf Gegenseitigkeit, denn Deine Geschichten lese ich ebenso gerne, heule oder lache mit den Hauptpersonen 🙂

  10. acice

    Hallihallo „Frau Doktor“,
    über Rosenruthie hab ich den Weg hierher gefunden!
    Großes Kompliment zu Deiner Photogalerie und auch zu Deinen wunderschönen Kalendern.
    Schön hier gelandet zu sein
    und
    ich komme wieder
    herzlichst
    Christel

  11. Ach, Frau Doktor, das ist ja niedlich, dass Du tatsächlich so heißt! Kann nur leicht zu Verwirrungen führen, wenn Du Dich mündlich vorstellst. 😉 Ich werd hier noch viel zu stöbern haben, Deine Bilder gefallen mir sehr gut.

    Mit lieben Grüßen in die alte Heimat –
    Colognelia

  12. Hallo Frau Doktor!
    Einen wunderschönen Blog hast du da, dein roter Haustyrann gefällt mir gut, wir haben einen in schwarz-weiß, offiziell Amy getauft (okay NOCH offizieller Gina Prinzessin von habichvergessen^^) , inoffiziell Frau Herzogin oder miese Fußhupe, je nachdem, wie Sie sich uns gegenüber benimmt^^
    Es grüßt aus dem Stall
    das Zicklein

  13. paul dokter

    Ich habe mich gerade auf Flickr ihre schöne photos angeschaut . Beindruckend, muss ich sagen. Dann sah ich ihre Name. Ich heisse selbst Dokter. Seltsame Name in Deutschland doch weil die meisten meinen ich sei ein doctor. Immer diese Misverständnisse.
    Paul Dokter

    1. Frau Doktor

      Hallo und herzlich Willkommen, ja mit dem Doktor ist es nicht einfach, aber oft lustig, Da es aber Müller, Bäcker u.a. Berufe auch als Namen gibt, warum nicht auch den Doktor oder bei Ihnen Dokter 🙂
      Danke für das Kompliment und ich werde dann auch mal bei Ihnen in den Fotos stöbern gehen

  14. Hallo Frau Doktor bzw. Marion
    ich kam von Janas Blog hierher und habe ein bisschen herumgestöbert und in den kreativen Blumen und Pflanzen (auch mein Lieblingsmotiv) herumgewühlt. Auch die Berichte von Janas Monats-Treffen und von dem kreativen Fotoworkshop waren sehr interessant zu lesen. Deine Seiten haben seitdem in meinen Favoriten einen festen Platz! Kannst gerne auch mal bei mir vorbeischauen: harmonie-pur.blogspot.de
    Schöne Grüße
    Nina

    1. Frau Doktor

      Hallo Nina, herzliche Willkommen hier. Ganz sicher werde ich auch bei Dir noch weiter stöbern. Der erste Eindruck ist super 🙂 Deine Kalender Aktion ist ja wirklich klasse 🙂

  15. Ha, jetzt habe ich dich „erneut“ gefunden und dieses Mal auch abonniert. Und deine Adresse steht tatsächlich, so dass ich wirklich – bei Kaffeebedarf – bei dir einfallen könnte.
    Vielleicht bist du ja bei what’s App oder per Handy zu erreichen, damit ich mich auch ankündigen kann, sonst bist du und dein Kaffee vielleicht gar nicht zu Hause 🙂

  16. Ob diesen oder jenen Blog jemand braucht, wage ich zu bezweifeln. Solange aber einer da ist, der sich über diesen oder jenen Blog freut, solange lohnt sich es auch, einen zu schreiben, so schöne Bilder und angenehme Texte zu teilen … ich freu mich über diesen Blog! Herzliche Grüße von Anna … auch nicht mehr ganz jung, aber zufrieden damit! 🙂

    1. Frau Doktor

      Danke liebe Anna, auch ich habe Deinen Blog in meinen Feadreader genommen, schon weil ich ganz dicht an Berlin wohne und ja Du hast recht, genau deswegen schreibe ich diesen Blog. Deinen Themen treffen auch meine Gedanken, ich freue mich ebenso Deinen Blog gefunden zu haben.

      1. Ich fahre etwa 15 Minuten zu euch, maximal 20. Eine Fahrt, die sich besonders lohnt, wenn der Rhododendron blüht … auf dem schönsten Friedhof, den ich kenne. Ein Paradies für jeden Fotografen. Von daher – fast nachbarschaftliche Grüße und auf einen schönen Gedanken-Austausch! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s