Es ist Uhren – Freitag und Polazeit

Es ist schon wieder Freitag und irgendwie war ich in diesen Tagen etwas verstummt. Offline habe ich noch an einer Geburtstagskarte bzw. Gutschein gewerkelt, denn dafür bin ich bei uns in der Familie auch immer zuständig 🙂 und da es diesmal ein 85igster ist, wollte das auch gut überdacht und hergestellt werden. Aber gesundheitlich laufe ich auch noch nicht wieder auf volle Kraft voraus, es hängt noch mächtig. Ich wünsche mir Sonne und vor allem mehr Wärme.
Mehr Wärme war dann für mich auch der Gedanke an Uhren (nicht lachen) und an unsere Barcelona Reise, die ich immer noch nicht fertig dokumentiert habe und so ist es für Euch und für mich toll, sich an diese schönen Tage im Mai vorigen Jahres noch mal zu erinnern und das kramen auf der Festplatte dauerte auch etwas länger 🙂
Zusammengestellt, verschiedene Sichten auf den Uhrenturm im alten Stadtteil Garcia in Barcelona. Dort mischt sich als Altes und Neues und dazwischen der Uhrenturm ganz in der Nähe vom alten Hafen und in der Nähe des Meeresmuseums. Er ist uns mehrmals in den Tagen begegnet.

und die Aufnahmen aus dem Meeresmuseum hielt ich auch bestens geeignet für ein weiteres Pola, das jetzt hier mal gleich auch noch gezeigt wird 🙂
Hier also auch noch mal ein Pola aus Barcelona – Meeresgetier im Meeresmuseum Barcelona.

Ansonsten werde ich mich noch etwas pflegen, mit meinem Jamie spazieren gehen und morgen noch in der Großfamilie einen 85-igsten Geburtstag feiern und hoffentlich auch das alles mit Sonnenschein. Ich könnte ihn brauchen 🙂

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und viel Entspannung 🙂
Herzlichst Eure

Hutkreation in Pola

Hutkreation

Ich schaffe gerade nicht viel… so gibt es noch mal ein Pola.
Diesmal ein Foto aus einer Ausstellung in Barcelona, man durfte eigentlich nicht fotografieren und schon gar nicht mit Blitzlicht. Sehr aussergewöhnliche Hutkreationen haben mich dann doch veranlasst ein Foto zu machen. Aber für normale Fotos war es schwierig mit den Verwacklern, hier scheint mir das kein Problem. 🙂
Es grüßt Euch herzlichst

Sonnenuntergang am See

Sonnenuntergang am See

So mein heutiger Pola-Beitrag 🙂 Ich hatte auf der Hunderunde mal so eine kitschig tollen Sonnenuntergang und keine Kamera dabei, also das Handy benutzt und dann schien mir das Foto bestens für das Pola-Programm geeignet und es gefällt mir sehr 🙂
Ich wünsche Euch damit einen schönen Restsonntag. Ich bin gerade dabei wieder aufzutauen, denn wir waren heute Vormittag beim Winterlauf eines benachbarten Hundevereins und war tolle Sonne, aber nach 2 Stunden flotten Wanderns in der Sonne, wurde es dann windig und kalt, aber es hat Spass gemacht auch wenn mein Jamie bei so vielen Hunden und vor allem Hündinnen 🙂 völlig von der Rolle war. Er war kaum zu halten und musste unentwegt schnüffeln. Das werden wir noch etwas trainieren müssen. Aber mit der Gelassenheit hat es mein Jamie eh nicht so 🙂
Sonnige Aussichten für Euch alle 🙂 Eure

24 Wochen – 24 Uhren

Frau Waldspecht wollte das Tick-Tack hören nein mehr sehen 🙂 und das 24 Wochen lang.
Uhren und Zeit ein immer wieder faszinierendes Thema. Ich hatte das schon vor längerer Zeit hier mal zum Thema gemacht und diverse Collagen und Bilder dazu erstellt und diese Uhr damals, die ich nur zum fotografieren überlassen bekommen hatte, war wirklich toll und immer wieder gibt es von diesem Modell noch Fotos.
So auch heute als Polaroid 🙂 seht es mir nach… ich bin gerade im Pola-Fieber 🙂 Es wird bestimmt wieder besser. Allerdings finde ich zu diesem Modell dieses Polaroid auch passend.
Also Achtung … meine erste Uhr von 24 🙂