Morgen wollen wir das nächste Jahrzehnt begrüßen

Weihnachten war schnell vorbei, dann wurde noch Geburtstag gefeiert und dann war ich froh über „Zeitfürmich“.

Das schönste an Weihnachten ist die Vorweihnachtszeit, Weihnachten ist einfach zu schnell wieder vorbei. Ich hatte gebacken, Geschenkverpackungen bemalt und beschrieben, Gutscheine gemalt und belettert, ganz viele Weihnachtskarten gemalt und verschickt. Es war toll, auch die Reaktion der Empfänger 😉 Weihnachtskarten sind bei uns aus der Mode gekommen, aber da ich alle selbst gemalt hatte, mussten Sie auch
verschickt werden. Neben der Zeit zum Malen, was für mich „Zeitfürmich“ ist und mir wunderbare Entspannung und Spaß bringt, habe ich einen ganzen Abend Karten beschrieben, das hat auch mal wieder richtig Spaß gemacht, individuelle Grüße an die Großfamilie, war lustig.

Herbstfarben - Herbstblätter
Farbige Blätter

Ja das Malen ist zu meinem großen Hobby geworden und alle Geschenke sind in der Zwischenzeit gemalt, entweder das Geschenk selber oder die Verpackung. Ganz viel seht Ihr da in meinem Instagram Account, auch hier über meine Seite.
Von unseren Reisen gibt es aber noch immer wunderbare Fotos, Kalender und Fotobücher. Ich fotografiere eben nur mit dem Smartphone und ich fürchte das wird so bleiben, da das immer dabei ist und die Qualität der Fotos für Kalender und Fotobücher ausreicht. Ich bin eigentlich immer noch am Überlegen wegen einer neuen Kamera, aber mit dem nächsten Smartphone gibt es auch schon wieder mehr Kamera?? Hmm, ich bin mir derzeit nicht sicher, ob eine neue Kamera für mich wirklich Sinn macht und meine Blumen werden jetzt gemalt, also der Teil der Bearbeitung hat sich auch sehr verlagert. Auf dem Tablet arbeite ich mit der App Procreate. Eine App die mich wunderbar grafisch arbeiten lässt. Im Moment finde ich allerdings den Pinsel in der Hand, tolle Farben auf tollem Papier am besten.

Also auch im neuen Jahr geht das so weiter, die erste Kurzreise ist geplant, unseren Urlaub möchte ich auch in den nächsten Tagen endlich fest machen. Der GöGa hat noch eine OP vor sich, so das da noch einige Termine zu berücksichtigen sind.

Ich werde noch ein Jahr weiter ein paar Tage in der Woche arbeiten gehen, obwohl das schon im Dezember diesen Jahres eine Herausforderung war, da wir auf Window 10 umstellen und uns der Mistvirus erwischt hatte. Mal sehen was uns in dieser Hinsicht das neue Jahr bringt.

Meine Pläne für das neue Jahr und das neue Jahrzehnt sind bescheiden. Allen in meinem Umfeld wünsche ich Gesundheit und Wohlergehen. Wenn das nicht so klappt, bin ich gerne auch Unterstützer, Zuhörer, Schulternreicher zum Ausweinen und was es sonst noch alles gebraucht wird im Ernstfall.

In Anbetracht meiner vielen Pläne zum Malen, wird das hier nicht mehr an Beiträgen werden, aber zumachen will ich auch nicht. Ihr werdet hier also weiter ab und zu etwas lesen oder Bilder von mir sehen.

Meine alten Blogger-Bekanntschaften treffe ich auf vielen Kanälen, so auf FB oder Instagram. Ich freue mich immer über Fotos, lustige Anekdoten oder Reiseberichte. Ich lese immer bei Euch mit. Die Geschichten von Clara, Moris Fotos, Fotos und Geschichten von Biggi, die Bilder von Reisebär von Frau Tonari, die Bilder und Erlebnisse von Annette, Christiane Bäcker, Gudrun Ebert oder Beatrice Amberg (sie inspiriert mich auch durch Ihre wunderbare Malerei), Martha mit Ihren Geschichten und Bildern aus München und viele viele andere sind es, die mich in den Jahren begleitet haben. Den ein oder anderen dann auch persönlich kennengelernt, sind das aber alles kreative Menschen, Hundemenschen oder Fotografen und alle empfinde ich als Bereicherung für mich. Egal auf welchen Wegen, wenn ich darf, verfolge ich Euch weiter noch gerne und freue mich auf Eure Geschichten auch im neuen Jahr. Nicht immer Kommentierer, bin ich doch treuer Leser und ich hoffe noch lange von Euch zu lesen, Bilder zu sehen oder Eure tollen Geschichten zu hören oder in Bildern zu sehen.

In diesem Sinne, danke für 2019 und auf geht’s nach 2020. Rutscht alle gut rein, bleibt gesund und geht achtsam mit Euch um.

Eure Frau Doktor

4 Gedanken zu “Morgen wollen wir das nächste Jahrzehnt begrüßen

  1. Ich wünsche dir und deinen Lieben auch von Herzen einen guten und unbeschwerten Rutsch ins neue Jahr. Möge 2020 dir viele wundervolle Dinge bescheren, vor allem Liebe und Gesundheit…
    Deine Bilder sind so schön. ❤

  2. Liebe Marion, ich verfolge deine malerische Entwicklung auf allen Kanälen, da ich dich natürlich überall abonniert habe. Es ist wunderbar, wie du dich da hineinkniest – aber schon deine Fotobearbeitung war ja jenseits von allem Allgemeinen.
    Die Gesundheit möge dich auch im nächsten Jahr begleiten, damit du Zeit und Freude für deine Zeit für dich hast.
    Liebe Grüße schickt Clara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.