Diese Woche begann mit einem erste Arbeitstag

…nach dem Urlaub. So langsam muss ich mich wohl wieder an den Alltag gewöhnen.

Wir haben viel gesehen, sind sehr verwöhnt worden und haben uns wirklich gut erholt, wenn auch positiver Stress dabei war. Jeden Tag an einem anderen Ort, faszinierende Städte, eine tolle Schiffscrew. Ich weiß genau das wir das wiederholen.

Unser zweiter Urlaub auf dem Schiff, auf dem Flussschiff. Es ist sehr erholsam, wenn die Landschaft an einem vorbei rauscht, eine angenehme Stimme auf Besonderheiten der Umgebung aufmerksam macht, dabei eine Tasse Kaffee, Cappuccino oder andere „heiße“ Getränke vor einem stehen und nette Menschen um einen sind. Die Menschenmenge ist überschaubar auf so einem Flussdampfer, das genau finden wir so angenehm. Auch an das Schlafen bei leichtem Motorengeräusch habe ich mich gewöhnt. Nach 2 Nächten vermisst man es schon, wenn mal in einer Schleuse alles ruhig wird 😊

Viele Fotos sind entstanden und ich habe diesmal wirklich überwiegend mit dem Smartphone fotografiert. Eigentlich habe ich dabei ein schlechtes Gewissen, aber die Kamera war mir zu schwer und die Fotos von der Kompakten unterscheiden sich kaum von denen des IPhones. Außerdem war der Plan über Instagram quasi ein Bildtagebuch zu führen. Was ich nicht dabei bedacht habe, das mein Datenvolumen intern nicht dem im Ausland entsprach und dann gab es Probleme. Einziger Nachteil auf dem Schiff war ein sehr teures WLAN und das auch noch mit einer niedrigen Bandbreite, also musste das alles warten, bis ich wieder in Deutschland war. Das nächste Mal muss ich mich darauf also besser vorbereiten 😊.

Jetzt bin ich noch dabei alle Bilder zu sichten und auch etwas nachzuarbeiten. das Smartphone zeigt mir auch prima an, wo sie gemacht wurden und so habe ich dank GPS gleich Ort und Datum dabei und kann nichts verwechseln. Da die Tage kürzer werden und die Abende länger werde ich demnächst auch Zeit für ein Fotobuch finden, das habe ich mir fest vorgenommen 😊

Noch etwas finde ich gerade toll, nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub und Ende des Monats geht es auf Verwandtenbesuch nach London. Was freue ich mich, bin sehr gespannt, da war ich noch nicht. Erste Bilder unserer Reise folgen und es wird Fortsetzungen geben. Also auf in den September, nach diesem Wahnsinns-Sommer.

Eure Frau Doktor

P.S. Ein kleiner Ausblick auf die Fotos unserer Schiffsreise – übrigens alle mit dem Iphone fotografiert. Ein wenig schlechtes Gewissen, aber ich bin mit der ersten Ausbeute sehr zufrieden. Viele tolle Erinnerungen, schon beim Bearbeiten 😉

Wie Ihr sehen könnt, so richtig blauen Himmel hatten wir selten, das war für die Stadtbesuche gar nicht so schlecht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.