Das Gartenjahr hat begonnen

bei Euch auch 😊 ?

Heftig, erster Sonnenbrand, Muskelkater und RĂŒcken…. auf der einen Seite, aber auch erstes BlĂŒhen. die FrĂŒhblĂŒher sind in Farbe, schöne Tulpen, Perlhyazinthen, Tausendschönchen.. Ich mag sie alle und freue mich jeden Tag daran.

Ansonsten beschĂ€ftige ich mich mit Altenpflege, BadezimmertĂŒren aus Glas, die plötzlich nicht mehr zu öffnen sind und so ganz zerstört werden mĂŒssen und Autofahren mit Automatik 😊 Ja grinst nur, aus organisatorischen GrĂŒnden musste ich das Auto wechseln und ohne Übung mit einem Automatikauto fahren. Das war vielleicht komisch und gewöhnungsbedĂŒrftig 😊 ich bin aber angekommen. Es war also einiges Los in der letzten Zeit.

Am Freitag, hatte ich dann „Haushaltstag“ 😊 Kennt Ihr den noch? Also, ich brauchte mal wieder einen kurzen Brake, damit ich wieder guten Mutes den Weg weiter gehen kann.

Was das heißt? Erstmal putzen, wir haben wieder eine neue BadezimmertĂŒr und somit mĂŒsste auch wieder alles drumherum geputzt werden. Auch mein Wohnzimmer schrie nach Ordnung 😉 Ich bin kein Putzteufel, aber ab und an ist mein Maß erreicht. Da am vergangenen Wochenende der Garten dran war, Samstag ein Ausflug mit der anderen Oma geplant war, nahm ich Freiatg freudestrahlend einen Gleitzeittag, um mir eine Freude zu machen und bei diesem schönen Wetter zu putzen. 😀😀 Immer schön mit PĂ€uschen zwischendurch, einem kleinen Schwatz ĂŒber den Gartenzaun und ohne ZeitzwĂ€nge. Es war  sehr angenehm. Am Nachmittag dann mit Jamie einen Besuch bei den Eltern, ganz wichtig diesmal mit Kamera. Die Sauerkirsche blĂŒht und die Abendsonne lĂ€sst die BlĂŒten leuchten, spĂ€ter dann Licht einfangen in der NĂ€he von unserem Machnower See.

Es sind viele stimmungsvolle Fotos entstanden. Heute gibt es weiße BlĂŒten in allen Varianten. Diese Weiß blĂŒhenden BĂ€ume sind eine Pracht. Heute sind wir durch die Lande gefahren, ich finde die Natur im Moment einfach nur toll.  Meine Schönheiten könnt Ihr hier heute sehen.

Morgen geht es hier noch mal weiter mit dem GrĂŒn dieser Tage, ebenso großartig jetzt im FrĂŒhling. Diese vielen verschiedenen GrĂŒntöne, fĂŒr mich ist es gerade die schönste Zeit in der Natur und gut das ich mir diesen „Kurzurlaub“ gegönnt habe.
Wisst Ihr was ich besonders toll finde, einmal das Fotografieren dieser Schönheiten und zum anderen dann das Entwickeln und Bearbeiten dieser Bilder, ich kann dann die Augenblicke in der Natur noch einmal erleben. Faszination pur, ich wĂŒnsche Euch ebenso diese GlĂŒcksmomente, damit wir dann gestĂ€rkt wieder in die nĂ€chste Woche rutschen 😉

Viele GrĂŒĂŸe
frau-doktor

Advertisements

14 Gedanken zu “Das Gartenjahr hat begonnen

  1. Wunderschöne BlĂŒtenaufnahmen. An das Automatic-Fahren gewöhnst du dich ganz schnell. Ein großer Vorteil ist das Anfahren am Berg, das wirst du noch sehen.

    1. Frau Doktor

      Danke fĂŒr Dein Lob, liebe Ute. Ja mit dem Auto habe ich mich quasi schon arrangiert, aber sehr gewöhnungsbedĂŒrftig 😉

    1. Frau Doktor

      Ich kann von den BlĂŒmchen nicht lassen, liebe Paleica, die Farben und Formen, die Stimmung die sie mir verursachen findet sich meistens in meiner Bearbeitung wieder. Sie zu fotografieren macht mir immer noch viel Spaß. Oft vergleiche ich mit Ă€lteren Arbeiten und bin selbst erstaunt, wie unterschiedlich sie manchmal sind. Ich komme gerade wenig raus und kombiniere immer meine Hunderunden mit BlĂŒmchen. Schön das sie Dir immer wieder gefallen.

  2. Es soll ja viel schwerer sein, von Automatik auf Schaltwagen umzusteigen – da gibt es ja sogar einen „vereinfachten“ FĂŒhrerschein – aber uns gestandenen Autofahrerinnen kann doch ein Automatikauto nichts anhaben.
    Viel Kraft – und wunderschöne Pflanzen- bzw. Blumenfotos sind das – wie IMMER!

    1. Frau Doktor

      Danke liebe Clara, ja ja ich fahre ja eigentlich auch alle Autos. Nun habe ich mich auch gewöhnt, an das andere Auto, aber es war gewöhnungsbedĂŒrftig. 😉

  3. Liebe Marion,

    es freut mich zu lesen, dass du immer wieder Momente findest, in denen du Kraft und GlĂŒck tankst :-).
    Ich erinnere mich noch sehr gut daran, als ich das erste Mal in einem Automatikwagen saß und es total unheimlich fand, dass er von allein los rollte, als ich den Fuß von der Bremse nahm. 🙂
    Noch heute muss ich meinen linken Fuss im Geiste festtackern, damit der im Automatikwagen meines Mannes keinen Unfug treibt :-D. Ich habe es einmal geschafft, dass meine FĂŒĂŸe sich verhedderten :-D.

    Genieße den Garten, die BlĂŒten und die Sonnenstrahlen!

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Conny

    1. Frau Doktor

      Danke liebe Conny, gerade brauche ich eine Weile fĂŒr meine Antworten. Es passiert so viel um mich rum und mit mir 😊 offline und ich komme kaum zum Schreiben. Aber alles wird sich wieder ordnen, Danke noch mal und viele GrĂŒĂŸe nach Hamburg.

  4. gabymuenchen

    Du hast recht, mir geht es genauso: wenn man die Bilder auf dem PC vor sich hat, kann man sich nochmal darĂŒber freuen. Und in „groß“ entdeckt man ja auch erst die Feinheiten! Viel Spaß weiterhin und liebe GrĂŒĂŸe

  5. deine blĂŒtenbilder sind eine pracht! wunderschön, wirklich wunderschön! ich kann mich am frĂŒhling auch nicht sattsehen und muss immer wieder mit dem fotoapparat raus.
    und oh je, putzen sollte ich dringend auch mal wieder. nĂ€chste woche. ganz bestimmt! 😉

    1. Frau Doktor

      Putzen wird ĂŒberbewertet 😊 und es geht auch mit Schnellprogramm, mit der Kamera in den Garten oder in die Natur ist gerade viel wichtiger😊.
      Danke Toffi fĂŒr die Blumen 😀 und viele liebe GrĂŒĂŸe auch an Deinen schwarzen RĂ€uber.

    1. Frau Doktor

      Danke lieber Andreas, ohne die Natur geht gerade nix, also Heuschnupfen beiseite und raus in die Natur, kommt ein Regentag wie heute, kannst Du ja mal meine Bilder schauen😊.
      Ich muss nur endlich mal ran und die neuen Bilder zeigen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s