Schenken und Geschenke

Es geht um meine Geschenke-Kleinigkeiten, um Pinterest, wo ich meine Ideen und Anregungen sammle und um das was ich gerade so erschaffen habe.

Nun, mein Kleinigkeiten – Aufruf brachte nicht solche Resonanz, wie ich mir erhofft hatte, aber es gab jetzt auch auf FB diesen Aufruf per Beiträge und so gehe ich einfach davon aus, das sich viele beteiligen und ich werde aus der Vielzahl meiner Ideen für Sigrid und Sibylle etwas aussuchen.
Ich habe mir vorgenommen, auch die lieben Menschen um mich von Zeit zu Zeit und bei Gelegenheit mit Kleinigkeiten zu überraschen. So freue ich mich über das Verschenken, den Spaß die Geschenke selber zu machen und über die Freude des Beschenkten. Ich gehe einfach davon aus, das sich dieser freut. 😉
Wenn ich mich also nicht um die Kleinigkeiten des Lebens, wie Wäsche bearbeiten und Aufräumen oder Putzen kümmern muss, dann mache ich mir jetzt Gedanken über kleine Geschenke die mir schon beim anfertigen Spaß machen.
Ich habe ja viele Hobbys, von Stricken, fotografieren, Fotos digital bearbeiten, bis hin zum Marmelade kochen, geben diese Hobbys auch viele Möglichkeiten für kleine Geschenke her.

In diesem Zusammenhang muss ich noch einmal über die Social Plattform Pinterest schreiben. Das wird zu meinem besten Sammelplatz für Ideen zum Selbermachen, für Strickmuster, für viele, sehr viele inspirierende Fotos, für Rezepte, schlaue Sprüche, Tutorials zur Fotografie und vieles mehr. Es ist einfach genial, wenn man, wie ich auf Bilder fixiert ist. Ich merke mir Bilder immer eher wie Text oder Zahlen und so sammle ich dort in meinem Account alle Bilder die mir wichtig sind. Oft ist es ja so, dass selbst interessante, wichtige Texte mit Bildern ergänzt werden und so kann ich das alles prima wiederfinden, wenn ich es dort abgelegt habe.
Gestern ist mir beim Pinnen der Bilder aufgefallen, das Pinterest schon anhand der Bildbeschreibungen versucht die Bilder, die ich pinnen möchte in meine Kategorien einzuordnen. Ich habe bewusst auf die Vorschläge geachtet und es war eine sehr gute Trefferquote gegeben.
Ich merke mir also keine Texte und Links mehr, sondern Bilder, fällt mir viel leichter ;-). Der Fundus auf Pinterest ist unerschöpflich. Jeden Tag aufs Neue freue ich mich auf die Vorschläge, die ich aus meinem Freundeskreis und von Pinterest erhalten. Anhand meiner eingerichteten Borde kennt Pinterest natürlich meine Vorlieben und bietet mir jeden Tag neue Pins an. Ich finde das dort sehr inspirierend und irgendwie weniger aufdringlich wie auf anderen Plattformen. Das ist allerdings ganz subjektiv von mir.
Wer möchte kann sich gerne bei mir auf Pinterest umschauen, auch neue Bilder von mir werden dort vorgestellt.
Ich habe zwar nicht viel neu fotografiert, wenn mir das Fernsehprogramm aber nichts gefällt oder der GöGa was sehen möchte und ich nicht, dann gehe ich digital malen.

So damit Ihr aber hier auch noch etwas zum Ansehen habt, meine letzten Arbeiten Digital Art. Neben dem Artikelbild gibt es noch 2 weitere Bilder zu sehen. Ich war in Anbetracht von Grau in Grau, sehr auf Farbe aus.
Meine digitale Bearbeitung war in Lightroom, auf meinem Tablet mit Snapseed (Google App) und dann noch in Photoshop mit verschiedenen weiteren Texturen.
Ich wollte dabei mehrere Sachen ausprobieren, auch wie ich die Fotos z.B. zwischen den verschiedenen Anwendungen zwitsche.
Da spielen für mich noch Dropbox und die Icloud eine Rolle, da ich mit Lightroom nur lokal arbeite.
Sicher hat da jeder so seinen Workflow, meiner ist auch noch nicht optimal und ich überlege schon länger ob ich mich bei Adobe einkaufe, aber ich weiß noch nicht, wie ich meine alten gesammelten Texturen, Pinsel und Actionen dann noch nutzen kann, damit muss ich mich noch beschäftigen.
Das ist dann aber wirklich wieder ein ganz anderes Thema.
Heute zeige ich Euch Ranunkeln, sie gehören zu meinen Lieblingsblumen und ich habe sie schon in vielen Varianten verarbeitet. Heute mal etwas anderes, fast schon abstrakt. Aber schaut selbst.

ranunkel-gerahmt

Die andere Variante nun ganz anders, zart und weich, der Fokus liegt auf der Farbe dieser tollen Blüte.

red-lady15

Einen schönen Sonntag Euch allen, vielleicht in Weiß oder wie bei uns, ganz ohne Schnee. Die Farben leuchten 😉

frau-doktor

Advertisements

3 Gedanken zu “Schenken und Geschenke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s