Was mich dieser Tage so beschäftigt

Alles erzähle ich Euch nicht 😉 immer passt das nämlich nicht in einen Blog. Aber einiges ist vielleicht auch für Euch interessant.
Erstmal so die Lapalien die mich die Stirn runzeln lassen, auch wenn das Falten gibt 😉 …
der verseuchte PC vom GöGa – nicht so toll, ein Teil habe ich sauber bekommen, aber zufrieden bin ich noch nicht, es passieren immer noch Dinge, die ich mir nicht erklären kann. Das wird wohl eine größere Aktion.
## das Wetter – jetzt ist es zwar wenige Grade kühler geworden, aber was bei anderen zu viel Wasser ist, bei uns ist es noch deutlich zu wenig und das klaut mir jeden Abend Zeit, da ich den schönen Garten wässern muss.
## ein Maulwurf oder eine Wühlmaus im Garten – Mist, unser Katertier ist schon sehr fleissig mit dem Jagen, trotzdem hat sich so ein Misttier in unseren Garten verirrt und rollt unseren tollen Rasen von hinten auf, was der Rasenroboter nicht wirklich gut findet und das Erdloch noch größer macht. 😦
## die Gesundheit des ein oder anderen lieben Verwandten – das Hoffen, das alles gut geht oder alles wieder schnell in die Reihe kommt; Unterstützung, wenn Hilfe gebraucht wird und das Daumendrücken dafür das für jeden das Beste gemacht wird. Ein fast immer währendes Thema, da wir eine große Familie sind, die ziemlich gut zusammen wirkt 😉
## immer wieder mein Problem mit dem NEIN-Sagen – wieder habe ich mich überreden lassen, einer ehemaligen Kundin zu helfen, nur hört sie mir nicht zu, macht dann alles selber, aber eben nicht wie ich empfehle usw. usw. Noch gar nicht lange her, habe ich auch von einem Webdesigner zu diesem Thema ein Glosse gelesen und soooo viel Wahres entdeckt darin. Es geht also nicht nur mir so, ich weiß das. Viele Jahre habe ich damit nicht gehadert, aber jetzt möchte ich das nicht mehr, ich möchte dafür keine Energie mehr aufwenden. Zum Schluß habe ich dann einen schlechten Stundenlohn gehabt, weil ich auch oft für „kannst Du mir mal schnell machen“ nicht bezahlt wurde. Manchmal holt einen wirklich ein Stück Vergangenheit wieder ein.
Ich bin froh, das ich es geschafft habe, mein Geld noch auf anderen Wegen zu verdienen, auch wenn dort wieder andere Dinge Unruhe verursachen, die sind aber nicht Existenz bedrohend und damit kann ich leben 😉
## Ein neues Strickprojekt ist endlich aus der Taufe gehoben. Jetzt habe ich mich endlich für ein Muster entschieden, nun komme ich gerade nicht in Ruhe zum Stricken, da ich dieser Tage auch noch den Nachbargarten betreue und es bei uns bisher immer noch zu wenig regnet 🙂 Der Sommer scheint ganz langsam den Rückzug anzutreten und ich beginne mit einem Sommerpulli *lach* *lach* aber vielleicht kann ich diesen dann auch als Weste tragen 😉
## Als Tester für ein Kamerahandy habe ich es leider nicht geschafft und für ein Tablet habe ich mich immer noch nicht entschieden, ob ich mir da nicht vielleicht doch lieber ein neues Objektiv zu legen sollte???? 😉
Naja es hetzt mich ja nichts und so können diese Gedanken noch in Ruhe reifen.
Mit der Kamera oder meinem Handy durch Garten und die Wiesen, das geht bei jedem Wetter und dazu gibt es heute auch noch Bilder.
Wenn es jetzt mit der Hitze wieder etwas besser wird, werde ich auch meine Fotoprojekte wieder weiter führen und Euch meine Stadt zeigen, da steht einiges aus. Seid gespannt, mal sehen was ich da noch so schaffe. Heute geht es noch mal durch unseren Garten und zu meinen gelben Glücksmomenten 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Was mich dieser Tage so beschäftigt

  1. das nein-sagen ist schwer, vor allem, weil es viele so ungern akzeptieren und das wird dann einfach wirklich unangenehm. allerdings muss ich sagen, dass ich mittlerweile nur noch dinge jemand anderem zuliebe mache, wenn ich mir relativ sicher bin, dass es auch umgekehrt so wäre. wenn man nämlich selber mal was braucht sind viele gleich bei 3 auf den bäumen.

    besonders gut gefällt mir die „kerze“ in pink und die mit den bienchen!!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s