Und das Leben geht einfach weiter

Unser Haus im September
Unser Haus im September
Es passiert so vieles um Einen rundum. Manches nimmt man wahr, manches eher am Rande.
Der Herbst ist eingezogen, ziemlich kalt und ungemütlich in der vorigen Woche.
Wir wohnen jetzt ein Jahr in unserem neuen Haus und haben diesen Sommer schon einen richtigen Garten angelegt. 🙂

So wollten wir dieses Wochenende mit unseren Nachbarn zusammen sitzen, uns besser kennenlernen und gemeinsam Erreichtes feiern. Wir alle haben hier neu angefangen und so wollten wir unsere gute Nachbarschaft würdigen 🙂
Ziemlich kurzfristig entschieden wir uns doch für die Terrasse und wirklich haben wir in lustiger Runde bis weit in den Abend gemeinsam die Zeit verbracht, gegessen, gelacht, getrunken und geklönt. Es war ein toller gemeinsamer Abend und wir alle haben ihn auch genossen.
Wir sind hier die „Alten“ und es ist schön mit den jungen Leuten zu leben und die Kinder wachsen zu sehen. Ich freue mich, das wir uns so gut verstehen. Es wird auch weiterhin eine tolle Zeit. Unsere Tiere, Hund und Katze sind beliebt und die Kinder sagen Frauchen zu mir *lach*. Für die ist der Hund so wichtig, das sie mich über den Hund identifizieren. Ich glaube ich habe damit meinen neuen Spitznamen gefunden 🙂

weisse-rose-gartenLeider waren nicht mehr alle dabei. Aber auch da muss man sagen, das es gut so war. Sie hatte es endlich geschafft. Oft werde ich noch an sie denken.
Aber das Leben geht eben einfach weiter.
Die nächsten planen eine große Hochzeit 2014, die anderen wiederum die nächsten Eigenleistungen im Aussenbereich bis der Winter kommt und andere geniessen die Gartenpflege im Herbst als Ausgleich für die stressige Arbeit im Beruf. So ist das Leben und wir sind mittendrin, großartig oder?
Ich habe begonnen mit einer Bilderecke in unserem Wohnzimmer und meine Bilder sind nun ganz neu an der Wand. Gar nicht so einfach alles genauestens dort hin zu bekommen, wo es hin sollte. Da ist auch das letzte Wort noch nicht gesprochen.
Hat jemand noch einen ultimativen Tipp, wie man Bilder unkompliziert aber präzise an die Wand bringt? Meine Rahmen haben noch solche blöden Ständer an der Rückseite und so sitzen diese gar nicht präzise. Ich wollte nur nicht überall diese Dinger abmontieren, werde mich aber wohl doch daran machen.bilderecke

Ich habe bei der Bearbeitung meiner neuen Bilder wieder ein paar neue Techniken verwendet, nicht neu als solche, aber neu bei mir und so sind es nicht nur die Texturen, sondern auch Maltechniken von PS, die ich mit nutze. Es macht Spaß und noch mehr werden die Fotos „wie gemalt“. Für meine FineArt – Bilder sehe ich auch oft Stillleben der „Alten Meister“ vor mir. Sie inspirieren mich zumindest bei meiner Bearbeitung. Jetzt bin ich noch auf der Suche nach Fotopapieren, die so etwas unterstützen. Naja Hahnemühle ist mir noch zu teuer, mal sehen ob ich da noch Zwischenstationen finde.

Das war die letzte Woche und das Wochenende, mal sehen was die neue Woche so bringt. Die Wahlen und was darum so los ist, lasse ich aus und vor. Noch immer bin ich beim Kopfschütteln, aber im Netz gibt es ja Statements aller Couleurs. Wie immer, keiner war es????
So harren wir der Dinge, die die neue Woche uns bringt. Ich warte auf Altweibersommer und freue mich schon auf einen Versuch Pilze zu sammeln, schaun wir mal. Euch auch eine schöne Woche.
Eure fraudoktorunterschrift

Advertisements

12 Gedanken zu “Und das Leben geht einfach weiter

  1. Liebe Marion, euer Garten sieht ja schon richtig fertig aus, Wahnsinn, was ihr in diesem Sommer geleistet habt. Deine Bilderecke gefällt mir gut und motiviert mich, doch auch mal wieder ein paar Abzüge zu rahmen. Vielleicht auch mal ein paar Bilder in Farbe ;-)? Die richtigen Rahmen zu finden, ist nicht einfach. Ich hatte online welche bestellt, gleich mit passend zugeschnittenen Passpartouts, aber zum einen ist das ein teurer Spaß, zum anderen muss man die Rahmen erst zusammenschrauben, was mir die Freude am Rahmen gründlich verdarb.
    Aber es ist immer wieder schön, die eigenen Bilder als Abzüge in der Hand zu halten :-))))

    Dir/euch auch eine schöne Woche!

    LG, Conny

    1. Frau Doktor

      Über unseren Garten freuen wir uns auch. Ich habe gar nicht gedacht, das es mir mal so viel Spaß machen wird. Selbst der Sohn macht mit.
      Ja Bilder auszudrucken finde ich wirklich toll. Deswegen auch meine Bilderwand, es sollen ja noch mehr werden. Aber die Rahmen… nicht so einfach, weil ich auch einfach gesammelt habe und sie jetzt auch nicht immer passen. Na mal sehen, wie ich das löse.

  2. Ein Jahr schon. Wie die Zeit doch rennt. Ein wunderschönes Haus, ganz geschmackvoll eingerichtet. Und der Garten ist herrlich!
    Deine „Alter-Meister-Bearbeitung“ gefällt mir sehr. Du hast auch die richtigen Originale dafür verwendet. Meine Zeit wird leider irgendwie immer knapper ;-( Ich „verfolge“ dich trotzdem, auch wenn es mir nicht immer gelingt liebe Grüße hier zu lassen.

    1. Frau Doktor

      Den Garten von Dir gelobt, das finde ich toll, Danke. Bei Dir finde ich das alles noch perfekter 🙂
      Gerne hole ich mir da immer wieder Anregungen 🙂

    1. Ja Ute, es ist so kurz und so lang. Es ist gut so, das ist wohl das Wichtigste. Ich habe wieder mehr Arbeit, aber es macht viel Spass. Ich wusste gar nicht, das Garten für mich so interessant sein könnte. War alles verschüttet in der alten Wohnung vom Durchregnen und dem Wasser im Keller und den Wildschweinen im Garten. Jetzt sieht das wieder anders aus 🙂

  3. Ja wenn man einen Garten hat, gibt es immer etwas zu tun, du wirst es noch merken, im Laufe der Jahre ist man immer wieder dabei umzugestalten und neu anzulegen. Zumindest geht es mir da so. Man erfreut sich jedes Jahr aufs neue an seinen Blüten die den Winter überstanden hat und ist traurig wenn es z.b. eine Rose nicht geschafft hat … Es sieht schön aus bei dir, sehr geschmackvoll auch die Bilder …
    Liebe Grüße von mari

    1. Ich freue mich jetzt noch zu verändern und im Frühjahr zu schaun, was daraus geworden ist. Es macht mir wirklich viel Spass und da wir hier jetzt für die nächste Lebenszeit bleiben wollen, wird es noch eine spannende Zeit, Danke liebe Mari 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s