Rundherum zuhause

Gestern waren seit langem mal wieder einige Sonnenstrahlen zu sehen, gleich hatte man mehr Energie.
Post machen, Support-Anfragen beantworten und alles war wie so oft viel mehr als geplant. Die Vormittagshunderunde hat das „Ersatz“ – Herrchen übernommen. Gut, so konnte ich noch einiges schaffen.
Nach dem Essen beherrschte mich nur noch der Gedanke, das ich es nun endlich schaffen muss, meinen Projektbeitrag zu bearbeiten.
Wie Ihr wisst war ich ja am Prüfen, bei welchen Projekten ich mit der Fotografie noch mitmachen kann, um das nicht alles einfach so laufen zu lassen, was das Fotografieren betrifft. So hatte ich ja den Plan schon in meinem Kopf für das tolle Projekt „Rundherum“ bei Paleica in diesem Monat, nur war bisher kein Licht dafür.
Aber heute sollte es passieren. Irgendwie kam ich aber wieder mal nicht schnell genug in die Puschen, aber noch ist das Tageslicht ja auf wenige Stunden beschränkt. Es wurde dann allerhöchste Zeit und in zügigen Schritten ging es mit meinem Jamie zum Objekt der Begierde und ich musste mich wirklich beeilen 🙂
Das Thema dieses Monats ZUHAUSE…
Wir haben das Glück, uns hier schon sehr lange zuhause zu fühlen und in wenigen Minuten sind wir an unserer Kleinmachnower Schleuse und hier auf der Schleusenbrücke über dem Teltow Kanal drehte ich mich RUNDHERUM.
Was herausgekommen ist, eine Postkarte 🙂 aber schaut selbst.

(Klick mach groß)

Ihr seht auf der einen Seite das hintere Schleusengebäude, auf der anderen mit einem Blick über das Geländer der Brücke den Teltow Kanal in Richtung Berlin, gleich neben einem Schleusengebäude steht eine historische Strassenbahn, sie hat einmal die umliegenden Orte mit Potsdam verbunden, ist aber schon lange durch Busse ersetzt worden. Da aber die Schleuse beliebtes Ausflugsziel ist, lag es nahe hier auch diese historische Straßenbahn aufzustellen. Dreht man sich in die andere Richtung hat man den Blick auf einer der vielen Restaurants, die sich im Laufe der Jahre auch hier angesiedelt haben. Es gehört auch zu denen die schon sehr lange dort existieren und es gibt leckere Wildgerichte auf der Speisekarte. Im Sommer auch ein ganz idyllischer Platz mit Blick auf den Kanal, die Schleuse und die Schiffe, die hier durchgeschleust werden. Sehr beliebt als Ausflugsgaststätte.
Das ist unser Zuhause und gerne bin ich hier auch mit meinem Hund unterwegs, denn viele Wege führen am Kanal vorbei in Wälder die man durchstreifen kann, nur mit den Wildschweinen muss man vorsichtig sein. 🙂
Auch von unserem zukünftigen neuen Haus ist es nicht all zu weit und ich freue mich schon, das uns dies erhalten bleibt.

Damit wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende und am Sonntag gibt es dann noch einen Beitrag zu einem der Projekte hier in meinen Bloggerkreisen 🙂

Have a nice weekend and best regards
Eure Frau Doktor, Tom und Jamie 🙂

Advertisements

10 Gedanken zu “Rundherum zuhause

    1. Frau Doktor

      Ja klar, Danke Paleica. Ich hatte bei Dir kommentiert und auch sozusagen nachgemeldet, ist das nicht angekommen? Auch der Pingback nicht?
      Ja klar ich würde mich sehr freuen 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s