Mein neues Handy

Es geht um ein neues Handy, das Sony Ericsson Ixperia X10, telefonieren, fotografieren und was mit so einem Gerät alles machen kann 🙂

Lange hat es gedauert bis ich mich durch die Flut der Smartphone gekämpft habe und bis ich überhaupt wusste, was für mich wichtig wäre von den vielen Dingen, die heutzutage ein Handy kann. Da mir niemand so ein Äppelphone schenken wollte, das zu kaufen mir einfach zu teuer war, mein ganz normales Handy etliche Jahre alt und auch noch runtergefallen war, musste ich mich irgendwann entscheiden. Der Witz, meine umfassende Vorauswahl wurde dann beim Kauf im Laden durch eine super günstiges Angebot eines großen Elektrohändlers über den Haufen geschmissen 🙂 So kommt es, das sich in diesen Tagen bei meinen Hunderunden ständig irgendetwas fotografiere, versunken am Schreibtisch sitze, das Teil in der Hand und das Handbuch am Bildschirm studiere, um mir auch einen Internetzugang zu organisieren 🙂
Dann das Thema Apps für Android, ich schaffe es nicht, mir so ein Teil richtig runterzuladen, weil… ja irgendwie spielt mein Google-Konto da nicht das Handy ein oder so… keine Ahnung, aber ich arbeite daran. Claudi hat mir schon Tipps gegeben und ich freue mich über jeden weiteren zu geeigneten Foto-Apps. Ausprobieren werde ich jedenfalls mal die Instagramm-Nachmacher, für bestimmte Motive finde ich diese Art nicht schlecht.
Ihr seht also, neben dem Telefonieren werde ich wohl ab und an Fotos machen damit, allerdings sehe ich hier mehr die Schnappschüsse 🙂
Wie und was das mit dem Internet wird, muss ich erst mal ausprobieren. Da ich ja auch zu Hause arbeite, bin ich ja eher froh, wenn ich mal ohne PC und Internet durch die Gegend streife, aber andererseits wenn man unterwegs ist, kann es auch nützlich sein. Wir werden also sehen 🙂
So und nun noch ein Foto, was ich allerdings doch etwas nachgearbeitet habe, aber das mache ich mit den meisten Fotos und das war diesmal aber nur Lightroom, nichts anderes 🙂

Einen schönen Sonntag Euch allen und den Geburtstagskinder unter meinen Bloggerfreunden noch viel Freude beim Feiern und Nachfeiern.
Herzlichst Eure Frau Doktor

Advertisements

7 Gedanken zu “Mein neues Handy

  1. Das mit den Apps habe ich auch durch – oft liegt es einfach „nur“ daran, dass es recht lange dauert mit dem Herunterladen. Man ist ja durch DSL anderes gewohnt und das irritiert. Wünsche dir noch viel Spaß beim ausgiebigen ausprobieren und herumspielen damit 😉

  2. Hach, so einen kleinen Apfel will mir seltsamerweise auch niemand schenken und mir selbst ist er auch zu teuer *ggg*

    So habe ich auch ein anderes Smart-Phone … die Kamera habe ich allerdings irgendwie noch nie genutzt. Vielleicht sollte ich das heute Nachmittag einfach mal tun … denn deine in meinen Augen gute Aufnahme für ein Handy macht mich nun neugierig *ggg*

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s