Eine neues Theme

heute nicht wundern, bei wordpress gab es wieder ein neues Theme, mit wunderbaren Anpassungsmöglichkeiten und hier seht Ihr was ich mal schnell daraus gemacht habe 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu “Eine neues Theme

  1. Schlichte Eleganz kommt immer gut an und für eine Kirchen-HP ist das Theme hervorragend geeignet, liebe Ruthie.
    Mich würde jetzt nur noch interessieren, wie groß die Bilder gezeigt werden?
    Und ob es wirklich so schnell, mal eben, zu installieren ist?
    Und wie es mit den persönlichen Anpassungen steht?
    Farblich gefällt es mir sehr gut!
    Lieben Gruß – moni

    1. Frau Doktor

      Hallo Moni, bei diesem Style hier sind der farbige Text, der HG, das Headerbild, die Schriftarten, die Widgets in der Navigation, die Seitenlinks usw. selbst einzustellen.
      Die Fotos sollten eigentlich noch größer sein, da habe ich noch irgendwo eine Einstellung, die das nicht richtig macht, im Testtheme gingen die Bilder bis an die schwarze Navigation. Hier ist der Link wo man sich alles ansehen und ausprobieren kann http://dusktodawndemo.wordpress.com/

      Es gibt auch ganz verschiedenen Designs für unterschiedliche Posts, also Kurzinfo oder Galerie, Standard oder nur Bild. Das kann man dann beim Artikel-Menu auswählen.
      Die Farben werde ich immer dem Headerbild anpassen 🙂 das geht so einfach.
      Vielleicht mach ich mal ein kleines Tutorial für so etwas.
      @ Ruthie ja leider sind nicht alle Themes auch für den freien WP-Gebrauch zu haben. Aber es gibt soooo viele, vielleicht findest Du etwas ähnliches. Auch dort gibt es jetzt viele neue Styles die mit wenigen Klicks leicht individuell anzupassen sind. Da ich auch gerade dabei bin eine Webseite mit WP zu erstellen, war ich gerade auf der Suche. 🙂 Wenn mir etwas passend ähnliches über den Weg läuft, dann melde ich mich bei Dir 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s