Wohnen in Kopenhagen

Heute möchte ich Euch mitnehmen auf unsere Stadtrundfahrt auf dem Wasser. Ebenso wie Stockholm wird die Stadt ja durch das Wasser unterteilt und man wohnt auf Inseln, Halbinseln oder auch in alten Speichern, die als Wohnungen umgebaut wurden. Im Sommer auch wenn er in den Tagen, die wir dort waren nicht so toll war, gibt das natürlich der Stadt ein ganz besonders Flair und man sieht geniale Wohnlagen.
Sie sind wohl auch die teuersten Wohnlagen 🙂 aber wirklich sehr beeindruckend.

Die Boote liegen direkt vor den Wohnungen, sieht wirklich toll aus dort.

Gleich um die Ecke liegt dieser idyllische Platz.

Auch so kann Wohnen am Wasser aussehen, mit dem Boot in das Haus 🙂

Als Abschluss dann das Schiff der königlichen Familie auf seinem Liegeplatz.

Die Fotos sind diesmal alle nur in Lightroom entwickelt und tragen keine Texturen. Wer wie ich noch nicht lange mit Lightroom arbeitet, findet bei Bedarf bei onone Software interessante Presets für Lightroom for free und kann damit auf kurzem Wege seine Fotos entwickeln.

Demnächst geht es weiter durch Kopenhagen, gerade die Schiffe in ihrer Vielfalt haben es mir hier angetan. Mich begeistert es immer wieder, wenn eine Stadt so geprägt ist von der Kombination Stadt und Wasser. Schon in Stockholm ist das so wunderschön gewesen. Gerade haben wir Berlin auch auf dem Wasser durchstreift und dann auch Kopenhagen. Alle Städte haben dadurch ein besonderes Flair.
Also bis demnächst 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Wohnen in Kopenhagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s