Kopenhagen – Kapitel 2

Ich entführe Euch heute auf das Schloss Rosenborg. Einst als Lustschloss erbaut wurde es umfunktioniert als Sommersitz der königlichen Familie. Heute ist es von einem wunderschönen Park umgeben und beherbergt noch den königlichen Schatz. Das ist das Schloss, wo gleich neben an die Militärkasernen stehen und wo die königliche Garde zu der täglichen Wachablösung startet. Erste Schnappschüsse habe ich schon einmal hier gezeigt und ich habe auch noch welche auf der Festplatte.

Heute möchte ich Euch aber das Schloss zeigen mit den verschiedenen Ansichten. Der wunderschöne Rosengarten wurde umgangen, da ich mein Makroobjektiv nicht dabei hatte. Das hatte mich kurz geärgert, denn es war schon mitgereist, aber ist ziemlich schwer und zugunsten meiner Schulter ist es im Hotelzimmer geblieben. Aber es war ja auch nicht so tolles Licht, es sollte also wohl alles so sein 🙂

Beginnen wir mit dem königlichen Wappen direkt über dem Eingang auf den Schlosshof. König Christian der Vierte ist hier verewigt.

Danach dann die verschiedenen Schlossansichten.


Das ist ein Gartenhaus, dem Schloss vorgelagert und ich finde es so toll, das ich es auch fotografieren musste 🙂

Fortsetzung folgt 🙂

Advertisements

10 Gedanken zu “Kopenhagen – Kapitel 2

    1. Frau Doktor

      Ja sah auch richtig toll aus, mit Sonne wäre es wohl noch besser, aber es ging auch mit grauer Wolkendecke 🙂 das Gartenhaus sah wirklich toll aus 🙂

  1. Wow, in das Gartenhaus würde ich glatt einziehen !
    Ich mag ja solche Herrensitze und die gepflegten Gärten dazu, auch wenn das nicht gerade Insektenfreundlich ist *ggg*

    Das Schlösschen ist natürlich auch nicht zu verachten 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s