Fundstücke rund um die Fotografie

Dieses Wochenende habe ich einiges interessante für die Fotografie – Begeisterten gefunden, vielleicht auch für Euch interessant:

  • Für alle Fotobegeisterten die „Stille Post“ bei Birgit. Die Aktion finde ich sehr spannend, mal sehen was daraus wird. Ich bin angemeldet. 🙂 Sagt nicht Ihr wisst nicht was Stille Post ist oder? Schaut noch mal bei Birgitt rein und Ihr seht was Birgitt meint und wie es bei Fotos ablaufen soll.
  • Gesucht werden deutschsprachige Fotoblogs, von wem? bei Blogtimes, wie wo was, schaut Euch am besten mit dem Link genau an.
  • Was mich noch so bewegte – z.B. dieser Artikel bei kwerfeldein.de, meine Meinung zum Thema „Ich mach mein Ding“ ist im Kommentar zu finden. Trotz alledem, ich mach mein Ding und muss mich dennoch immer mal ermahnen, nicht ständig nachzuschauen, wieviel Kommentare man schon unter dem Bild hat. Aber es ist schön, wenn man Bilder hat, die auch bei anderen gut ankommen. Was meint Ihr?
  • Die Suche nach einer geeigneten Kameratasche/Rucksack, wo mehrere Objektive und der Blitz reinpassen. Jana hat auf Facebook Ihre Wunschtasche beschrieben. Für mich finde ich sie zu groß und zu teuer. Was geht da so bei Euch? Was würdet Ihr ausgeben für ein Kameratasche und hat jemand einen Slingshot Rucksack und kann Erfahrungen kundtun? Hat jemand vielleicht schon mal eine Kameratasche hier gekauft und kann Erfahrungen mitteilen?
  • Was ich Euch unbedingt noch ans Herz legen wollte, den von Jana und weiteren Bloogern durchgeführten Test von 25 Fotolaboren. Mit sehr viel Aufwand haben Jana und weitere Blogger 25 Fotolabore getestet. Das sollte sich jeder, der gerne Fotos ausblichten lässt anschauen. Sehr interessante Ergebnisse und keine Fachchinesisch, jeder versteht das. Und Danke noch mal an Jana für dieses super aufwendige Projekt 🙂

So und jetzt gehts in die Koje, die neue Woche drängtelt sich langsam in die Nacht und ein wenig Schlafen muss noch sein. Mein Kater weckt mich permanent, wenn er in den sehr frühen Morgenstunden erst einmal fressen möchte. Ich sammle gerade Vorschläge, wie ich ihm beibringen kann, durch die Katzenenklappe zu wandern. Bis jetzt waren wir noch nicht erfolgreich 🙂
Herzliche Grüße und einen grandiosen Wochenanfang 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Fundstücke rund um die Fotografie

  1. Vielen lieben Dank für die Erwähnung des Fotolabortests. Der hat wirklich sehr viel Mühe gemacht, sodass ich jede Werbung dafür gebrauchen kann. Lieben Dank!

    Zur Fototasche, die viel zu groß und zu teuer ist, ich habe sie gekauft. Ich konnte nicht anders, zumal meine Taschen 15 Jahre und älter sind. So hoffe ich, dass die „neue“ auch so lange hält (was sie verspricht). Ich werde berichten…
    Viele Grüße, Jana

    1. Frau Doktor

      Du musst Dich nicht bedanken, es war der Wahnsinn was Du da auf die Beine gestellt hast. Wer das Ergebnis für sich verwendet und zufrieden ist, wird sich daran kaum erinnern, das ist so. Für mich ist es Mehrwert, den ich gerne an andere weiter gebe. 🙂
      Mit der Tasche warst Du mutig 🙂 ich werde gespannt Deinen Erfahrungsberichten lauschen 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s