Meine ersten Kalender zum Verkauf

es ist geschafft… neben meiner MyGall-Galerie steht jetzt auch mein Kalendershop mit den ersten 2 Kalendern zum Thema DigitArt – FotofineArt – Texturkunst von Frau Doktor. Dafür habe ich eine neue Seite angelegt und somit ist dies über die Navigation anzusteuern.
Ich freue mich über Besucher & Interessenten und stehe natürlich für Fragen oder Wünsche gerne zur Verfügung. 🙂

Advertisements

20 Gedanken zu “Meine ersten Kalender zum Verkauf

  1. Toll! Gratuliere! Ich will das auch immer noch machen, schaffe es aber nicht, mich mit Ruhe hinzusetzen… immer ist zu viel los… gehe gleich mal gucken!

    1. Frau Doktor

      Das hat jetzt auch etwas Zeit gekostet 🙂 aber ich freue mich über das Ergebnis. Habe noch etwas in Planung, mal sehen ob ich es schaffe 🙂

      1. Sind sehr sehr schön geworden! Habe sie aber nicht gleich gefunden, weil ich auf den Button in der Sidebar geklickt habe und da nur bei Mygall gelandet bin… durch das gleiche „Outfit“ habe ich mich irritieren lassen, weil Mygall. ja auch Kalender anbietet, war das für mich klar, dass ich da hin muss, aber Trugschluss ;-)…

  2. Deine Bilder sind genial! Und du hast den Kalender so schön zusammengestellt. Schade, das es keine anderen Kalendervorlagen gibt. Ich brauche immer welche, in denen ich reinschreiben kann. Und die Vorlagen von mygall, redbubble usw. sind völlig unpraktisch. Muss ich denen mal schreiben 🙂 Nur ganz wenige Anbieter bieten Kästchen zum Reinschreiben oder Familienkalender. Ich habe dieses Jahr ewig gesucht, zumal ich einen wollte, der keine Ränder macht und das Foto vollflächig gedruckt wird. Achja, ich mit meinen Sonderwünschen….

    1. Frau Doktor

      Hallo Jana, der Anbieter den ich hier nutze, hat auch andere Formate noch im Angebot, auch einen Familienkalender 😉 aber so weit bin ich noch nicht 🙂

    1. Frau Doktor

      Die Kalender haben ein klasse Qualität. Schon im vorigen Jahr habe ich dort einen Kalender machen lassen. Papier klasse, Farbe und Druck ebenso.
      Bei mygall hat man nicht annähernd die gleichen Gestaltungsmöglichkeiten.
      So hat jeder etwas anderes… mal schauen was draus wird 🙂 Ich freue mich schon über Euer Feedback 🙂

      1. Nichts ist so einfach, wie es auf dem ersten Blick scheint 😉

        Kenn das ja auch – hatte mal einen Miniverlag und einen Online-Buchladen.

  3. Die Bilder sind klasse, das weißt Du ja. Schön, dass Du hier einen Shop hast! (Leider hab ich nicht genug „Kleingeld“ für so nen großen Kalender. Falls Du mal einen Postkartenkalender hast, werde ich das hier ja lesen – den brauch ich dann 😉 )

    1. Frau Doktor

      Ruthie es kommen auch noch kleinere dazu. Einen Familienkalender möchte ich auch noch gestalten, mal sehen. Es wird bei mir wohl auch zu Weihnachten nur Kalender geben *lach*

  4. Meinen Glückwunsch, liebe Frau Doktor :-).
    Ist es nicht ein tolles Gefühl, etwas Selbstgemachtes in Händen zu halten? Deine Fotos gefallen mir sehr.

    Liebe Grüße aus dem Norden,
    Anna-Lena

  5. Zwei wunderbare Kalender hast du gestaltet Frau Doktor 🙂
    Das mahnt mich gleich, dass ich mir auch schon längst einen fürs Büro erstellen wollte.
    Aber irgendwie vergesse ich es dauernd oder mir fehlt die Zeit *grmpf*

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s