Am Wegesrand

Am Wegesrand

Als Belohnung und Entspannung für mich und weil heute Freitag ist… und damit Ihr wisst, ich lebe noch. 🙂
So war ich mal schnell über die Wiese vor dem Haus gekrabbelt in der Abendsonne.
Ich bin zur Zeit arg am Arbeiten und habe mir jegliche Ablenkung untersagt, mit Ausnahme meiner Tiere. Die Kamera war mal eingepackt und leider wurde auch nicht gebloggt. Es musste mal sein. 🙂 Etwas gesundheitlich eingeschränkt, war viel liegen geblieben und jetzt muss ich das dringend aufarbeiten. Ich hoffe Ihr vergesst mich nicht 🙂 Ich schau bei Euch schon vorbei, damit ich auf dem Laufenden bleibe. Ich freue mich auf Eure Meinungen zu meinem Unkraut – Bild und wünsche allen ein wunderschönes Wochenende.

Advertisements

14 Gedanken zu “Am Wegesrand

  1. Dein Sauerampfer im Abendlicht sieht klasse aus. Und: Wir schauen schon wieder bei Dir rein. Ich zumindest 😀 Gute Besserung für die Gesundheit, für Arbeitsberge und für was auch immer!

    1. Frau Doktor

      Oh Ruthie bist Du schnell 🙂 Sauerampfer gut das Du es schreibst, mir war es nicht eingefallen. … und Dankeschön, es wird schon wieder.

  2. *ggg* bei mir gibt es kein Unkraut. Pflanzen sind einfach Pflanzen und diese hier ist so wunderbar filigran. Farblich einfach ein Genuss dieses Bild *schmacht*

    Hätte nicht gewusst, dass es sich hierbei um Sauerampfer handelt … gut, dass wir Ruthie haben :mrgreen:

    1. Frau Doktor

      Hallo Frau Fröhlich, Du hast ja recht 🙂 ich finde ja auch alles toll was wächst :-)und ohne Ruthie hatte ich dafür auch keinen Namen 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s