Photoshop Composing – Texturen mit Jana

… ich bin dabei. Ja auch ich hatte schon einige Anfragen, wie ich denn meine Fotos bearbeite. 🙂 Und ich denke die Zeiträume sind moderat, so das auch ich das mit meiner wenigen Zeit schaffen kann 🙂

Aber worum geht es… die Teilnehmer, wer dabei ist könnt Ihr hier sehen, werden Fotos mit Photoshop Techniken bearbeiten und dies aber aufzeichnen und zum Lernen zur Verfügung stellen.
Mit einem Klick auf den Button findet Ihr die ganz genauen Bedingungen. Letztlich möchten wir alle etwas dazu lernen und sicher können dann auch Interessierte nach unseren Beschreibungen solche Techniken anwenden.
Ich finde das ganz genial, so wird es also auch alle 14 Tage ca. hier den entsprechenden Beitrag geben. Die Fotos werden im Wechsel von den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.
Jana hat in diesem Zusammenhang eine geniale Linksammlung auf Ihrem Blog zusammengestellt. Ich kann Euch nur empfehlen da Stöbern zu gehen.
Wer jetzt sagt ich habe kein Photoshop, der soll sich das mal trotzdem anschauen, ganz viel lässt sich auf andere Programme übertragen, sie sollten nur die Ebenentechnik ermöglichen. Das geht auch mit Gimp und eventuell (ich bin mir nicht ganz sicher) auch mit neueren Version der Adobe Photoshop Elements. Aber in einer Woche sollten dann die Beiträge alle da sein, ich glaube erste Teilnehmer haben Ihre Beiträge schon veröffentlicht.
Ich bin ganz gespannt und freue mich schon, das erste Motiv finde ich schon klasse 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Photoshop Composing – Texturen mit Jana

  1. Pingback: Blick nach Innen « Frau Doktor und Jamie

  2. Karin

    Hallo liebe Marion, ich finde das eine tolle Idee, bin schon sehr gespannt auf die Beiträge, ich hoffe dadurch meine Lernblockade zu durchbrechen, die sich durch meine lange Krankheitsphase aufgebaut hat. Habe zwar kein Photoshop aber PI X3 und Photoshop Elements 6

    liebe Grüße
    Karin

  3. Oooh, das ist ja eine super Sache … genau das richtige für mich … also um zu lernen … bin nämlich froh, wenn ich das nötigste an meinen Fotos bearbeiten kann *lach* … ich werde das aufmerksam verfolgen 🙂

    Ganz lieben Dank, dass du auch mitmachen wirst … bin schon gespannt auf deine Bearbeitungen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s