1.Januar 2010 – erster Tag im neuen Jahr

…heute werde ich nicht alt, etwas katerliche Nachwehen und definitiv zu wenig Schlaf werden mich dazu bringen diesen ersten Tag im neuen Jahr mal nicht erst irgendwann abzuschliessen.
Unsere kleine Feier war wunderschön, ging aber bis fast 4.00 Uhr und mein Jamie hat sich tapfer geschlagen. Nur habe ich eben dieses Jahr nichts gesehen vom Feuerwerk, da ich mit meinem Hundi versucht habe den Lärm draussen zu lassen und wir drinnen gespielt haben.
Heute morgen hat er mich dann kurz zum geweckt, ist dann schnell mal in den Garten und hat sich dann mit Frauchen weiter zur Ruhe begeben… und das war gut so 🙂 Frauchens Kopf brauchte noch Pause 🙂

Dann ging es heute auf zum Neujahrsspaziergang. Das war schön, wie haben uns mit unseren Hunden getroffen und dann anschliessend noch im Vereinsheim zusammen gesessen. Die Hunde waren begeistert und es war wirklich toll. Mein Jamie ist so vom Schnee begeistert, ein richtiger Schneehund.
Wir waren mit den Hunden wunderbar durch die Märkische Landschaft gestapft, das Wort „durch den Schnee stapfen“ hatte seine Wirklichkeit. 40 cm Schnee machten auch die Landschaft imposant und ich wollte mal die „Weite“ einfangen.

Wieder zu Hause haben wir erstmal noch ein paar Neujahrsanrufe gemacht bei den Menschen die uns wichtig sind und die wie noch nicht erreicht hatten und dann wurden Fotos bearbeitet, in den Blogs gelesen und jetzt werden wir ganz schnell verschwinden und mein Jamie ist heute bumsfertig… es war so toll 🙂

Advertisements

6 Gedanken zu “1.Januar 2010 – erster Tag im neuen Jahr

  1. Traumhaft soviel Schnee und dann noch der hübsche Jamie mittendrin,wirklich tolle Bilder 🙂
    Hier ist es nur trüb und kalt und ganz wenig Schnee.
    Knuddel den Schneefreak Jamie mal von uns 🙂
    Liebe Grüße
    Heike

  2. hallo marion, wunderschoen.. wie du alles so beschreibst!! die aufnahme ist lustig, ich sage es immer wieder.. bei deinen fotoarbeiten entsteht immer ein ganz besonderes gefühl, entweder man ist mitten drin oder die seele findet keine ruhe!! ich meine dies wirklich so… bis bald glg manfred

  3. Das klingt nach einem wundervollen Neujahrstag. So hätte ich mir den auch gefallen lassen 🙂

    Bei uns liegt auch Schnee … zwar keine 40 cm … aber hier sind wir ja schon froh, wenn überhaupt Schnee fällt 🙂

    Leider hüte ich zur Zeit die Couch, wenn ich nicht gerade zum täglichen Bloglesen unterwegs bin.

    LG Frauke

  4. *flüster*
    gehts denn wieder?
    Hallo ihr 2,
    an dieser Stelle ein „Ich freu mich!!!“, dass euch das Jahr 2009 in die Umlaufbahn meines SynchronUniversums gespült hat.
    Ich wünsche euch ganz viele tolle, motivreiche Spaziergänge und ein gesundes und glückliches 2010.
    Man liest sich
    Knussi
    bigi
    PS: Jamie als WeihnachtsWuff war übrigens eine Wucht!!!

  5. Mal wieder wunderbare Bilder!
    Ich wünschte, hier wäre auch so viel Schnee! *seufz*

    Jedenfalls von hier die allerbesten Wünsche für ein gesundes, glückliches Jahr 2010!

    Liebe Grüße,
    Fuchsi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s