Sonne, Fotos und Jamie…

ich wollte euch heute eigentlich mehr berichten… es gibt da so einiges was Ihr noch nicht wisst 🙂 aber ich schaffe es nicht. Bin doch beim Lesen in meinem Blogroll hängen geblieben…
Nur mal schnell vor dem Schlafen gehen… Licht und Sonne haben mir heute wieder mehr Schwung gegeben und noch mal sind Herbstfotos entstanden, da müsst Ihr durch 🙂 aber es dauert noch ein wenig, ich habe immer zu wenig Zeit oder besser zu viel vor 🙂
jamieoktoberMein Hundi freut sich mit mir bei Sonne und er blinzelt immer lustig. Heute war die Hunderunde wieder toll. Ja und jetzt kann ich auch schon fotografieren, ohne das er Blödsinn macht oder Frauchen abhaut, was mir die Hunderunde immer öfter mit der Kamera möglich macht.
Ja und mein Foto „Morgenwald“ ist bei Flickr schon über 300 mal aufgerufen worden, das hatte ich bisher noch gar nicht. Aber irgendwie erfreut es einen 🙂 🙂
Leider wird es immer früher dunkel, nachmittags gehts dann leider nur ohne Kamera… dafür nur auf beleuchteten Strassen – aber schnüffeln kann mein Jamie ja überall, diese Schnüffelnase. Aber dieses Wochenende ist kein Hundeplatz, da gibt’s bestimmt endlich noch mehr Erzähltes… Ihr dürft neugierig sein. Gutes Nächtle jetzt, mein Hund schnarcht schon 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Sonne, Fotos und Jamie…

    1. Frau Doktor

      Manni leider spinnt hier irgendwas, ich wollte das derzeit hier nicht so hell und hatte auch nichts verändert 🙂 Muss erst mal schauen, wo das Problem liegt, warum das Template nicht richtig angezeigt wird.

  1. Is ja schon ein Sysser dein Killer. Und was das Schreiben angeht… Sysse, es gibt Spannenderes und Wichtigeres als das Bloggen. 😆
    Also geh es gemütlich an – schreib wenn du magst und kannst, denn das soll Spaß machen und nicht in Stress ausarten!
    Es drückt dich
    bigi
    PS: Nochmal, ich habs schon irgendwo geschrieben
    Nach Berlin sinds zwei Stunden mit dem Auto – ob wir das in den zwei Wochen, wo ich im Dezember da bin schaffen weiß ich nicht – aber wir werden dich ganz bestimmt überfallen!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s