Ein Blog – Stöckchen von Fellknäul…

7 Dinge die noch keiner von mir weiss ??

Was heisst keiner, na die noch keiner meiner Blogleser weiss…
Gar nicht so einfach, Ihr wisst schon ziemlich viel und alles sollte man auch nicht alle wissen lassen oder?
Da hat mir Steffi ja keine leichte Aufgabe gegeben.
Eine Stöckchenbild habe ich nicht so gleich gefunden, aber dafür habe ich noch einen sommerlichen Wald im Orton-Stil bearbeitet, den ich noch nirgendwo gezeigt habe 🙂
hunderundeWald

1. Worüber ich noch nicht berichtet habe, ist das mich manchmal etwas Zukunftsangst überkommt.:-( Naja mit nicht mehr ganz 30ig ist das vielleicht normal oder? Aber gerade dieser Tage, die Wahlergebnisse und was sonst noch so passiert, Obama mit Friedensnobelpreis, der Vermieter, den unsere Wildschweinschlacht offensichtlich gar nicht interessiert und so einige Ärgernisse des Alltages mehr lassen mich manchmal etwas die Stirn runzeln. Ich weiss, nicht gut wegen der Falten, deshalb entspanne ich auch schnell wieder und denke, erfordert eine Situation eine neue Entscheidung, dann wird uns schon das richtige einfallen 🙂

2. Ja, die schicken langen Fingernägel wie bei Steffi auch so ein Thema *lach*
Blogwiese-Cindy zeigt immer in Bildern, was sie sich für tolle Nägel machen lässt und ich bin neidisch *lach* Ich kann mir einfach noch nicht vorstellen, wie die alltagstauglich sind, finde sie aber super schick und habe Schiss das zu testen. 🙂

3. Ich konnte mal nie vorstellen, das ich so viele Fotos im Internet zeigen würde. Jahrelang habe ich Fotocommunities besucht, um mir Inspiration zu holen und dann habe ich immer nachgelesen, wie man solche genialen Fotos machen könnte. Inspiration hole ich mir auch noch heute, aber ich weiss in der Zwischenzeit auch meine Fotos sind anderen Inspiration 🙂 Das könnten zwar noch mehr werden, aber dafür muss ich wohl noch besser werden *lach*

4. Was wisst Ihr noch nicht? Das ich immer mit meinem Gewicht kämpfe und nicht so richtig gewinne? 🙂 Ich weiss auch da stehe ich nicht alleine. Gesundheitlich unterliege ich da derzeit noch Einflüssen, die ich nicht so richtig ändern kann, aber auch da hoffe ich noch auf bessere Zeiten und einige Kilos weniger. Schön öfter habe ich überlegt einen Blog zu diesem Thema zu schreiben, aber es gibt auch da schon sooo viele. Aber abwarten, vielleicht wird auch das noch. 🙂

5. Das ich immer noch mit mir kämpfen muss, um mal ein vernünftiges Selbstportrait hin zu bekommen? *lach* , vielleicht klappt es ja doch mal…

6. Ich schon wieder per Twitter gewonnen habe *freu* und wieder ein klasse Buch zum Thema Fotografie u. Photoshop (Bericht kommt später)

7. ich einen Chaos.Schreibtisch habe und immer alle im Vorbeigehen da noch mehr drauf legen 😦 Ein Problem, was ich immer nur kurzzeitig in den Griff bekomme, sitze ich hier doch die meiste Zeit des Tages 🙂

So nun reicht’s aber mit mit dem “ Wissenlassen“ …. und nun werde ich das Stöckchen mal weiter werfen…
vielleicht mal an Jana in Janas World , sie macht auch super klasse Fotos,
und wer noch ?
Ja Katinka hat auch immer so tolle Stöckchen und schreibt einen super tollen Blog mit klasse Fotos, sie hat Hunde und Katzen und ich komme immer viel zu wenig bei Ihr vorbei 🙂
Wo ich ebenfalls gerne lese ist Takinu, auch bei ihr gibt es immer Interessantes zu Fotos…
Ja und derjenige der gerne mal von sich etwas mehr erzählen möchte, sollte einfach das Stöckchen mitnehmen und einen Trackback hier her setzen, dann würde ich mich wirklich freuen.

Advertisements

6 Gedanken zu “Ein Blog – Stöckchen von Fellknäul…

  1. fellknaeul

    Huhu liebe Frau Doktor 😀

    auch ohne Ping habe ich es gefunden 😆

    Das sind ja tolle Geheimnisse 😉 ich habe da ein paar Gemeinsamkeiten festgestellt *gacker*

    Nur bei mir ist das Chaos in meinem Auto und in meiner Handtasche zu finden 😳 allerdings legt mir da keiner was dazu, wie bei dir auf den Schreibtisch… 😆

    Ich bin schon ganz gespannt auf dein Selbstportait 😀

    Liebe Grüße Steffi

  2. Yieeha Frau Doktor ist auch ein VollTischler *grins* Hauptsache die Maus hat ausreichend Platz zum Cruisen.
    Ansonsten sehr, sehr interessant *lächel*
    Ganz, ganz liebe Grüße aus dem Rosa PlüschUniversum
    bigi

  3. seelendiebin

    Heyho Frau Doktor:) Das mit der Zukunftsangst kann ich nachvollziehen. Zwar steht noch keine 3 in meinem Alter, aber ich glaube, zum Sorgen machen braucht man keine 3. In der Hinsicht ärgere ich mich manchmal über mich selber, weil ich dann soviel grübele, dass ich da nicht wieder rauskomme :/

  4. Frau Doktor

    Hallo Seelendiebin, keine Sorgen, Du hast noch immer Zeit die Dinge auch mal anders zu probieren 🙂 Du musst nur raus bekommen, was Dir wirklich Spass macht und dann kann gar nicht mehr passieren 🙂 und Du weisst, vertrau auf Dich, wenn nötig wird das schon mit der richtigen Entscheidung klappen. So sag ich es auch immer meinen Sorgen, die sich manchmal dazwischen drängeln 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s