2. Weihnachtsfeiertag und es wird ruhiger….

weihnachtsleuchter450

Hütet die kleinen Augenblicke der Wärme und Herzlichkeit,
so dass daraus die großen Augenblicke wachsen können.
Karin Heinrich – gedichtschatulle.de

Die Familientreffen sind vorbei und waren wunderbar. Alles hat prima geklappt. Die Geschenke sind alle gut angekommen und haben wir gemütliche Stunden verbracht. Wir sind eine große Familie und ich denke die meisten freuen sich daruf, mal in diesem großen Kreis zusammen zu kommen und zu schwatzen. Ansonsten sind wir schon oft in alle 4 Windrichtungen verteilt…

Jetzt habe ich Zeit für mich und heute bin ich schon den ganzen Tag am testen und Lesen. Die neue Kamera ist immer neben mir und ich bin am Lernen. Mein Weihnachtsleuchter ist ein solcher Versuch, den ich schon ganz gelungen finde, aber es ist eben auch ein besonderes Motiv.

Wie es so ist, die erste spontane Erkenntnis, bevor im Handbuch weiter gelesen wurde…. eine neue Kamera macht nicht unbedingt bessere Bilder 😦 Die ersten Versuche ohne Automatik sahen noch nicht so gut aus, alles verwackelt, die Belichtungszeiten waren zu lang eingestellt, na ja und ohne Stativ war das dann nichts. Aber ein bisschen schlauer bin ich nun schon. 🙂

Ansonsten hat mich ein mächtiger Schnupfen erwischt und das ist einfach lästig… aber da muss ich jetzt durch.

Also halte ich mich an diesen Spruch von einem unbekannten Autor:

Das beste Mittel gegen Schnupfen ist, ihn einfach zu ignorieren.

So und nun werde ich mal schauen was so noch zu Lesen gibt.

Advertisements

2 Gedanken zu “2. Weihnachtsfeiertag und es wird ruhiger….

  1. Na dann wünsche ich erstmal viel Spaß mit der neuen Kamera – es dauert halt ein wenig und es gehört auch viel Übung dazu – nur nicht aufgeben. Außerdem finde ich dein Leuchterbild schon richtig gut gelungen – du hast die Stimmung sehr schön einfangen können.

    Und dann wünsche ich dir gute Besserung, dass du schnell wieder fit und gesund wirst und Silvester in vollen Zügen genießen kannst – auf welche Art und Weise auch immer 😉

    Liebe Grüße,

    Kerstin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s