Neues….

Was gibts Neues bei uns?
Im Moment macht uns Kater Max Sorgen… Er ist eigentlich agil wie immer, aber er schreit des Nachts und auch immer öfter am Tag so sehr, das ich in der vergangenen Woche dann doch beim Tierarzt war.

Hmm aber auch dort eigentlich nichts gefunden… ohne eine Blutuntersuchung, zeigt sich ein guter Allgemeinzustand für sein Alter – und was nun?? Mögliche Schmerzen die rheumatisch und altersbedingt sein könnten, wurden nun testweise mal mit Schmerzmitteln behandelt. Das hat nichts verändert. Er schreit ca. alle 2 Stunden und unser Allgemeinzustand verschlechtert sich zusehend, da wir nicht mehr durchschlafen 😦
Nun sind wir dabei einen alten Kater noch mal zu erziehen, mal sehen, wo das hinführt….

Vergangenes Wochenende haben wir mein Enkel und ich einen Fotoausflug zur Inno Trans in Berlin gemacht und tolle Eisenbahnen fotografiert, die Fotos sind noch nicht fertig, aber eines habe ich schon für einen Fotowettbewerb fertig gemacht und als High Key – Foto bearbeitet. Wollt Ihr wissen was ein Highkey-Foto ist? Schaut mal hier eine Definition auf einer meiner Lieblingswebseiten oder auch hier gibt es noch eine Definition dazu und das Foto findet Ihr erstmal bei Flickr. Sicher werde ich es noch zu meiner Sammlung hinzufügen, habe aber vorher noch ein paar Idee für weitere Experimente.

Den 3.Oktober haben wir mal wieder gemütlich in Familie verbracht und gleich 2 Geburtstage gefeiert. Neben dem guten Essen 🙂 war es auch mal Zeit zu schwätzen und sich auszutauschen. Mir tat das gut und hat mich sehr entspannt, naja und diesmal war ich nicht der Kraftfahrer. Zum Thema passend hier Marie von Ebner-Eschenbach

Alt werden,
heißt
sehend werden…

Wir werden alle immer mehr sehender … aber wie ich finde auch gelassener… und das ist gut so.
Nur manchmal klappt das mit der Gelassenheit nicht so wie ich möchte, wenn z.B. bei meinem Kampf gegen die Pfunde ich gerade wieder verloren habe, mir aber nicht sicher bin, warum das jetzt passiert…
…wenn z.B. alle ihre Bewerbchen auf meinem Schreibtisch ablegen und zum Schluss ich danach suche, weil doch etwas wichtiges dabei war…,
…wenn z.B. von meinen Lieben mehrere Emails bei mir eingehen, in denen sie mir ohne Vorabstimmung von meiner Tageszeit etwas „klauen“, so das meine Tagespläne durcheinander kommen und alle davon ausgehen, das dies so und nicht anders sein kann…

Da ist es schön, das ich das Fellmonsterchen kennengelernt habe und zu Ihren Weltherrschaftsteam gehöre, wieder ein Stück mehr Weltherrschaft könnte mir bei meinen „Lieben“ wohl auch manchmal helfen 🙂 als Widerstand gegen das „Dumachstdasschon“ oder „hattestDuetwawasanderesvor?“

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s