Das Thema Morgenrituale in meinem Lieblingsblog….

Bei Peer „Selbstständig im Netz „ gefunden und dann weiter zur Blogparade bei der Karrierebibel.de  …

Ich finde das Thema klasse… wir haben unser Büro im Haus und da sind morgendliche Rituale durchaus wichtig, um richtig in den Schwung zu kommen.

Ich sitze oft Abends noch spät am Computer und da ist das Thema Morgenrituale für mich persönlich ganz wichtig. Ich muss schon genau festlegen wann ich aufstehen möchte, sonst hängt man manchmal an dem berühmten Blei fest…:-)

Bei uns läuft das in Abhängigkeit vom Wochentag auch unterschiedlich ab, aber fast immer bin ich die erste (ausser am WE manchmal nicht) – und das ist auch gut so. Ich brauche die ersten Minuten des Tages auch für mich um richtig wach zu werden. Als erstes begegnet mir mein Kater Max. Sein morgendliches Schmusen und Schnurren ist sehr angenehm und gestaltet das Aufstehen irgenwie gemütlich. Dann ganz wichtig, die Dusche schön heiss, damit alle Knochen gerichtet werden und dann der Rest des Badrituals, wo ich ausser meinem Kater auch keinen dulde. Dann ein gemütliches Müsli und ein guter Tee für alle.

Wenn die Sonne jetzt wieder höher steht, werde ich auch wieder morgens laufen, das ist auch wohltuend und bringt Schwung in den Tag, wenn man den Tag meistens sitzend im Büro verbringt.

Dann ins Büro, die Server unserer Foren checken, Post und neueste Nachrichten aus den Blogs, erste Emails beantworten und den ersten Blick in das Support Forum.. es ist jetzt aber meistens schon nach 9.00 Uhr und nach dem Morgentee steht jetzt einen schönen großen Cappuccino aus meiner Maschine, die beim Zubereiten auch den so angenehmen Kaffeeduft im Haus verteilt, auf dem Schreibtisch.

Dann sortiere ich noch mal alles nach Wichtigkeit auch das was sonst noch so anliegt und weiter geht es …

Was ich nicht so toll finden,  Anrufe schon um 8.00 Uhr oder Server die abgestürzt sind, die dann erstmal neu gestartet werden müssen oder sonst etwas in dieser Richtung. Katastrophen sollten man erst an 10.00 Uhr zu lassen… 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Das Thema Morgenrituale in meinem Lieblingsblog….

  1. Pingback: Das Morgenritual – Ergebnisse zur Blogparade ... auf Karriere-Bibel

  2. Hallo Frau Doktor,
    in meinem Buch „21 Morgenrituale – Wie sie mit Morgenritualen ausgeglichen in den Tag starten“ habe ich noch ein paar weitere Ideen für Dich. Eine Leseprobe findest du auf meiner Seite.
    Liebe Grüße
    Nicole-Kathrin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s