Meine Tiere und ich

Hallo, heute ich mal wieder…

Bin ich einfach zu tierlieb oder etwas verrückt??

Die Nacht war unruhig heute. Katze und Hund kommen beide nicht so klar. Nun ist Hund Lona ja nicht immer bei uns, nur stundenweise… eigentlich.

Im Moment ist gerade so eine Ausnahme… Lona muss bei uns schlafen, das das Herrchen auf der Cebit Einsatz ist.

Der Kater Max der hier zu Hause ist, probt gerade den Aufstand. Am Tage ängstlich, Nachts mutig…. er schleicht durch das Haus und versucht an dem schlafenden Hund vorbei zu kommen…. und Frauchen zu wecken. Hmmm, die bekommt aber dann fast einen Herzinfarkt, so erschrocken ist sie  dann.

So wacht sie dann über den Schlaf der beiden Tiere und ihr Schlaf fällt ziemlich kurz aus…. Ich glaube aber, das kann nur jemand verstehen, der selbst Tiere hat. Die anderen heben bestimmt die Hand zu dem berühmten Punkt am Kopf…. 🙂

Aber so ist es eben *seufz*

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s